Hintergrundbild

BONFIRE sind:

HANS ZILLER - Lead Guitar
ALEXX STAHL - Lead Vocals
FRANK PANÉ - Lead Guitar
RONNIE PARKES - Bass
TIM BREIDEBAND - Drums

Nur wenige deutsche Rockbands können auf eine dermaßen lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken wie BONFIRE.

Inklusive ihres quasi besetzungsgleichen Vorgängers, der von Hans Ziller gegründeten Formation CACUMEN, besteht die Band bereits seit 1972, firmiert seit 1986 unter ihrem heutigen Namen und hat insgesamt weit mehr als zwei Dutzend Alben veröffentlicht.

In der erfolgreichsten Phase ihrer Karriere gehörte die Gruppe neben den Scorpions und Accept zu den drei international angesehensten Formationen des Landes, mit Erfolgen in ganz Europa und Übersee.

Die Trademarks der Band sind und waren immer schon tiefmelodische Hardrock-Songs, angetrieben von einer fesselnden Gitarrenarbeit, groovenden Rhythmen und einprägsamen Gesangsmelodien.

Der größte Erfolg der Band war die Goldene Schallplatte für das Album "Fireworks", dem 2. BONFIRE Album nach der Umbenennung. Des weiteren war die Band für den Echo nominiert und belegte knapp den 2. Platz.

Bandgründer und Hauptkomponist Hans Ziller ist das einzige Originalmitglied in der aktuellen BONFIRE Besetzung und verfügt über das alleinige Namensrecht an BONFIRE. Mit ihrem vor zwei Jahren eingestiegenen neuen Sänger Alexx Stahl und einer auf allen Positionen erstklassigen Besetzung explodiert die Kreativität der Band auf ihrem aktuellen Album "Temple Of Lies" (Veröffentlichung am 13.04.2018) geradezu und wird garantiert auch das jüngere Rockpublikum überzeugen.

BONFIRE dürfen übrigens eine 51 Jahre alte Diesellok im typischen Design der Hardrockband ihr eigen nennen, die auch die BONFIRE & Friends Tour begleiten wird. Die 63 Tonnen schwere und 1350 PS starke Lok der Firmengruppe Staudenbahn SVG ist kein Museumsstück, sondern im ganz normalen Sonder- und Güterverkehr unterwegs.

Website der Band: http://www.bonfire.de/