Hintergrundbild



James Christian ist der Frontmann der US-amerikanischen Hardrock-Legende HOUSE OF LORDS, mit denen er seit 1988 aktiv ist. HOUSE OF LORDS Drummer Ken Mary hatte bereits 1987 das Bonfire Gold Album "Fireworks" eingespielt.

HOUSE OF LORDS gingen 1988 aus der Gruppe Giuffria hervor und haben diverse Klassiker erschaffen.

Insbesondere sind hier die ersten drei Alben der Band, "House Of Lords" (1988), "Sahara" (1990) und "Demon's Down" (1992) zu nennen, aus denen in der kommerziellen Hochzeit des amerikanischen Hardrocks diverse erfolgreiche Hitsingles und -videos ausgekoppelt wurden. Die bekanntesten Songs dürften hierbei "Love Don't Lie" und "What's Forever For" sein.

Auch heute nimmt James Christian weiterhin sehr erfolgreich neue Alben mit House Of Lords auf. Er veröffentlichte außerdem vier erfolgreiche Soloscheiben und tourt regelmäßig in Europa.

Mitte der 1990er Jahre heiratet er die Sängerin Robin Beck, mit der er heute noch musikalisch zusammenarbeitet und die ebenfalls bei der Bonfire & Friends Tour dabei ist.

Website des Künstlers: http://www.jameschristianmusic.com/




« zurück zu Rocklegenden
Impressum Datenschutz
VCounter.de Besucherzähler